Trail-Reiten in British Columbia / Kanada

Unser Outfit

Rosetta Ridge Outfitting befindet sich auf der Ostseite der Rocky Mountains im Peace River Einzugsgebiet des Nordosten von British Columbia.

Unser Outfit bei OpenStreetMap

Hier erleben Sie Kanada, wie Sie es sich immer schon erträumt haben. Reiten wie die Pioniere in alter Zeit - mit Packpferden! Geprägt vom Panorama der Rockies, mit grandiosen Landschaften und einer vielfältigen Tierwelt, ist British Columbia eines der spektakulärsten Reiseziele Nordamerikas. Die Region unseres Rosetta Ridge Outfitts ist reich an Wildtieren, wie zum Beispiel Elchen, Bären, Maultier- und Weißwedelhirschen, Wapitis, Wölfen, Schneeziegen und Greifvögeln. Das Gebiet befindet sich auf der Ostseite der Rocky Mountains im Peace River Einzugsgebiet des Nordostens von British Columbia.

Sie planen einen alternativen Urlaub in Kanada. Sie haben vielleicht eine der nachfolgenden Aktivitäten oder Ziele für Ihre Reise ausgewählt und suchen jetzt noch das Tüpfelchen auf dem i? Dann sind Sie auf der richtigen Spur mit einem Rosetta Ridge Trail-Ritt.

Rosetta Ridge Outfitting verfügt über ein Gebiet mit einer Ausdehnung von 6. 500 km². Von den Flusstälern bis hin zur subalpinen Zone wechseln sich Pappel- und Aspenbestände über den gemischten Nadelwald bis zur baumfreien Zone im Felsbereich ab. Sie folgen Wildtierspuren, die Sie durch dichte Wälder führen und genießen die gesunde Bergluft bei einem Mittagessen unter freiem Himmel. Sie reiten auf einsamen Pfaden hoch zu unerschlossenen Bergwiesen und idyllischen Bergseen und entdecken bewaldete Schluchten und imposante Felsformationen. Ihre Pferde sind äußerst zuverlässig und trittsicher, weshalb der Ritt auch für weniger geübte Reiter und ganze Familien geeignet ist.

Sie sitzen auf dem Rücken eines Pferdes und Ihr Gepäck wird von Packtieren für Sie getragen. Pack Trips (Wanderreiten mit Packpferden) sind wohl die bequemste Art, die atemberaubend schönen und unberührten Landschaften Nordamerikas zu entdecken. Sie übernachten entweder in Zelten entlang der Strecke oder Sie kehren abends zum Basislager zurück. Das Basislager verfügt über mehrere Blockhütten mit Doppel-Hochbetten, über eine Koch-, Dusch- und WC-Hütte. Die Hütten sind einfach, aber sauber und zweckmäßig ausgestattet.

Unsere Trail-Ritte werden in kleinen Gruppen von 4 bis max. 6 Personen durchgeführt. Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin, wir werden uns bemühen, ihn realisieren zu können. Die Teilnehmer sollten mindestens 12 Jahre alt sein.

Bringen Sie ihren Fotoapparat mit, damit Sie einige der herrlichen Momente des Wildnisabenteuers als Erinnerung einfangen können. Wir werden versuchen Ihnen so viele Wildtiere zu zeigen wie möglich, aber auch die Landschaft und Flora von Britisch Columbia hat sehr viel Charme und bietet genügend beeindruckende Motive.

Infos für Gäste

An-/Abreise:

Der Ausgangspunkt des Trail-Rittes ist das Main-Camp. Es liegt ca. 3,5 Stunden westlich vom Flughafen Grande Prairie bzw. 2,5 Stunden südwestlich vom Flughafen Fort St. John. Beide Städte werden regelmäßig von Calgary und Vancouver angeflogen. Wir werden Sie vom Flughafen abholen und für die erste Übernachtung in Chetwynd ins Hotel Pomeroy Inn fahren. Für den Transfer vom und zum Flughafen berechnen wir eine Pauschale von 450,- Can. $. Diese entfällt natürlich, wenn Sie mit eigenem Pkw an-/abreisen. Für die Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel Pomeroy Inn fallen ca. 120,- Can. $ pro Nacht an, die Sie bitte selbst im Hotel bezahlen.


Ihr Trip

Dieser Trail-Trip ist ein Beispiel für eine 7-tägige Trail-Tour in der Zeit vom 1. Juli bis 31. August. Wir können auch kürzere oder längere Trips ganz individuell für Sie und Ihre Wünsche zusammenstellen.

1. Tag:

Anreise aus Europa mit dem Flugzeug und Transfer von Flughafen Grande Prairie oder Fort St. John nach Chetwynd zum Hotel Pomery Inn. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag:

8:00 Uhr – Transfer vom Hotel Pomeroy Inn zur Rosetta Ridge Farm. Kurzes Vorstellen und Kennenlernen. Einteilung der Pferde für den Trail-Ritt. Besprechung der Route für die nächsten Tage, Einweisung für die Durchführung des Trail-Ritts. Lunch auf der Farm. Ca. 13:00 Uhr Aufbruch zum ca. 2-stündig entfernten Basislagers Silver Sands. Abends Barbecue mit Lagerfeuer. Übernachtung im Zelt.

3. Tag:

8:00 Uhr – Aufbruch zum 3 Stunden entfernten Silver Sands Main Camp. Der Trail führt Sie durch herrliche Wälder auf Wildwechseln bergauf und bergab, wir überqueren Flüsse und durchreiten Willow Flats (Hochtäler mit Weidenbewuchs). Zur Mittagszeit machen wir eine Lunchpause und tauschen uns über die ersten Eindrücke aus. Nachdem wir das Main-Camp erreicht haben, versorgt jeder sein Pferd und wir richten uns in den Hütten ein. Der Abend klingt bei gemütlichem Beisammensein und gutem Essen aus.

4. Tag:

7:00 Uhr – Wir brechen früh auf. Unser Ziel sind die Quellen von Carbon Meadows. Diese und das nahegelegene Camp werden wir für unser Mittagessen erreichen. Danach führt uns unser Trip weiter zum Goat Camp. Auf dem Weg halten wir Ausschau nach den Schneeziegen. Die Nacht verbringen wir im Zelt.

5. Tag:

07:00 – Ein langer Weg liegt vor uns. Unser Ziel ist das Silver Sands Main-Camp, wo wir nochmals eine Nacht verbringen werden.

6. Tag:

Aufbruch gegen 8:00 Uhr zu unserem Ausgangspunkt, dem Silver Sands Basislager. Von hier aus Transfer zum Hotel Pomeroy Inn.

7. Tag:

Abreise und Transfer zum Flughafen, sollten Sie nicht eine Anschlußaktivität geplant haben.

Preis: 2.000,- Can. $ pro Person und inkl. Vollpension und Übernachtung. Exklusiv eventueller Transferkosten. Verlängerungen werden mit 400,- Can. $ pro Person und Tag berechnet.


Pferde, Reiten und Zaumzeug

Pferde:
Quarter Mix und Morgan Mix
Reiten:
Langsames Reittempo, wegen Packpferden, deshalb auch für unerfahrene Reiter geeignet, zum Teil jedoch auch lange Etappen.
Zaum/Sattel:
Western

Das sollten Sie mitbringen:

Die folgende Liste ist eine Zusammenstellung von Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenständen, die gutes Gelingen Ihres Trail-Rittes möglich machen (am Beispiel für einen 7-Tage-Trip). Die Gepäckverteilung ist bei dieser Art der Reise von Wichtigkeit. Das Gepäck ist auf zwei mittelgroße, weiche Seesäcke gleichmäßig zu verteilen (2×12 kg). Ein Gesamtgewicht von 24 kg ist nicht zu überschreiten. Sämtliche Koffer von der Flugreise bleiben entweder im Hotel oder werden bei uns auf der Farm zwischengelagert.

  • 1 warme Jacke
  • 1 leichte Jacke
  • 1 Regenanzug mit Kaputze
  • 1 Regenponcho
  • 2 Paar leichte Hosen (komfortabler Sitz / Jeans nicht unbedingt erste Wahl)
  • 1 Paar feste Schuhe, die sowohl fürs Reiten als auch zum Wandern komfortabel sind
  • 1 Paar Cowboy Stiefel (Workboot, niedriger Absatz)
  • 1 Hut oder Kappe (wir stellen keine Reitkappen zur Verfügung)
  • 1 Paar mittelschwere Hosen
  • 7 Normalunterwäsche
  • 2 Leichte Hemden langer Arm
  • 1 Dickeres Hemd langer Arm
  • 7 Paar Socken
  • 1 Paar Camp Schuhe am besten Gummi
  • 1 Schlafsack guter Qualität (Daunen bis minus 20 Grad Celsius)
  • 1 Isolier-Matte
  • Persönliche medizinische Versorgung inkl. Pflaster
  • Fernglas (gutes Pirschglas, optional)
  • Kamera
  • Persönliche Toilettenartikel inkl. Handtuch
  • Tagesrucksack oder Gürteltasche, optional
  • 1 gutes Buch
  • 1 kleine Wasserflasche
  • 1 Taschenmesser

Bitte beachten Sie: Wir stellen keine Sturzhelme zur Verfügung.


Aktivitäten & Links

British Columbia/Alberta – Highlights & Aktivitäten

  • British Columbia Rockies
  • Vancouver Coast & Mountains (Whale-Watching)
  • Okanagan
  • Calgary Stampede Rodeo
  • Banff- und Jasper-Nationalpark
  • Wildwasserfahrten (Thompson, Clearwater)
  • Mountain-Biking
  • Städte/Orte: Vancouver, Whistler, Kelowna, Victoria
  • Freizeitangebote in der Umgebung (Golfspielen, Fliegenfischen, Kanufahrten u.v.m.)
  • Golfen um Chetwynd: Natural Springs Golf Resort, Moberly Lake Golf Course
  • Die Seiten der Stadt Chetwynd: www.gochetwynd.com (mit dem aktuellen Wetter in unserem Outfit)

Buchung, Preise & Bezahlung

Die meisten Buchungen finden bis zu einem Jahr im voraus statt, d. h. die Reisesaison ist gerade beendet und die neuen Buchungen für das folgende Jahr laufen schon wieder an. Da wir nur eine sehr begrenzte Anzahl von Trail-Reitern nehmen, ist das Kontingent an Plätzen verhältnismäßig schnell erschöpft.

Alle Buchungen müssen mit 50% des eigentlichen Preises bis zum 01. Januar des Urlaubsjahres angezahlt sein um die Buchung fest zu bestätigen. Ist dies geschehen gilt die betreffende Trail-Reise als belegt und verbindlich gebucht. Direkt im Anschluß erhalten Sie von uns einen bestätigten Trail-Vertrag. Ein Rücktritt kann dann immer noch erfolgen, allerdings werden dann nicht die vollen 50% zurückgezahlt und es wird eine 10% Stornogebühr einbehalten. Sollten Sie einen Ersatz beschaffen, wird der Betrag natürlich voll angerechnet.

Im März des Reisejahres erhalten Sie von uns sämtliche Formulare, die es auszufüllen gilt. Nach Rückerhalt setzt bei uns unverzüglich die Planungsphase Ihrer Reise an. Bis spätestens 01. Juni muß die Restzahlung Ihrer gebuchten Reise inkl. der Transferpauschale bei uns auf dem Konto eingegangen sein.


Was wir benötigen

Formular Eingang bis zum 01. Juni

  1. Ausgefüllter Fragebogen mit Ihren persönlichen Angaben
  2. Haftungsauschlußerklärung
  3. Bestätigung das die Restzahlung inkl. Transfergebühren getätigt wurde (Bank-bestätigt)

Hinweise

Wir möchten Ihren Trail-Ritt als beeindruckendes Naturerlebnis gestalten. Deshalb wünschen wir uns von Ihnen möglichst viel Kommunikation was die wichtigen Details auch während des Rittes betrifft. Sprechen Sie mit Ihrem Wrangler und teilen Sie ihm mit, wie Ihre körperliche Verfassung ist. Er wird nicht immer in der Lage sein Ihre Kondition korrekt einzuschätzen. Sie bestimmen die Geschwindigkeit.

Nach beendetem Trail-Ritt stellt sich immer wieder die Frage nach der Berechtigung und der Höhe eines Trinkgeldes für den Wrangler und den Koch. Normalerweise werden beim Wrangler 5 % als adäquat betrachtet und für den Koch 3 % .

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, Sie in baldiger Zukunft bei Rosetta Ridge Outfitting begrüßen zu dürfen.

Ihr Outfitter

Buchungsanfrage

Wir stellen Ihnen die Fragen zu Ihren Körpermaßen etc. nur, um Ihnen das bestmögliche Pferd und die ideale Ausrüstung für Ihren Trail Ride zur Verfügung stellen zu können.

Anzahl Teilnehmer (max. 6)

Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?

Kontakt

Rosetta Ridge Outfitters

Alistair Rauscher
P.O. Box 2135
562 Willis Rd.
Chetwynd, BC, V0C 1J0
Kanada

E-Mail:
Web: www.rosetta-ridge.com